Woche 4 – Finale

 

I made it! Ich bin jetzt offiziell eine Yogalehrerin. 🙂 Wie cool… Ich freue mich total und bin super gespannt, was jetzt auf mich zukommt, denn das war ja erst der Anfang.

Chin Chin

Die Examenswoche war, wie erwartet, stressig. Aber machbar. Insgesamt habe ich 5 Examen absolviert: Eine Anfängerklasse + eine Fortgeschrittenenklasse halten, diverse Hausarbeiten schreiben sowie ein praktisches und ein schriftliches Examen. 🙂

In dem ganzen Stress ist unsere Gruppe noch enger zusammengewachsen und wir haben uns gegenseitig toll unterstützen können.

Made it

Mein Highlight war auf jeden Fall meine Fortgeschrittenenklasse, in der ich unsere Trainerin zu Tränen rühren durfte. 🙂 Ich habe eine Themenklasse gestaltet zum Thema: Herzchakra. Es ging um Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst und anderen. Mit einem kleinen Appell an uns angehende Yogalehrer am Ende, der anscheinend gefruchtet hat. 😀 Ganz nach dem Motto:

„Wenn du etwas mit Liebe machst, kann es nicht falsch sein.“

Zu diesem feierlichen Anlass (Wir haben alle bestanden) haben wir gestern einen Gruppenausflug an den Strand gemacht und es durfte auch das erste Mal nach 4 Wochen mit einem kalten Bier angestoßen werden. 😀 Mmmh… Nicht ganz so yogisch… aber hey.

4 unbeschreiblich erkenntnisreiche Wochen sind vorbei, in der ich gewachsen bin über mich hinaus und in mich hinein. 😉 Es war eine tolle Erfahrung und ich werde die Mädels hier sehr vermissen. Wir bleiben auf jeden Fall im Kontakt und haben uns eine schöne Aufgabe ausgedacht: Jeder musste 3 Asanas nennen, die er einfach nicht gut beherrscht oder nicht mag. An diesen 3 Asanas wird jetzt jeder individuell arbeiten und wir informieren uns regelmäßig über den Fortschritt. Einfach kann ja jeder 😀 Es soll immerhin weiter über sich hinausgewachsen werden. (Meine 3: Kopfstand, Spagat, Bogen)

Die Yoga-Reise hat gerade erst angefangen….

Namasté :-*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s