Monat: Januar 2017

7. Egozentrisch sein

„Wenn jeder an sich denkt, dann ist ja an alle gedacht.“ Beruhigend, oder? Nicht wirklich. Nach diesem Leitsatz leben leider viele Menschen. Man stellt sich selbst so sehr ins Zentrum des Interesses, dass das große Ganze im Schatten des eigenen Egos verschwindet. Hauptsache mir geht’s gut, ich verdiene mehr Geld, ich mache ein Schnäppchen nach […]

Mehr

6. Jammern

Dieses Zusammengehörigkeitsgefühl des gemeinsamen Jammerns kennen die meisten von uns nur zu gut. Vielleicht nicht bewusst, aber dennoch ist es da. Jammern hat einen ziemlich hohen Stellenwert in unsrer Gesellschaft. Typischerweise über das Wetter,  die Wehwehchen oder die Arbeit. Dinge, über die jeder mitjammern kann, ohne wirklich tiefe Probleme ans Licht kommen zu lassen. Auch […]

Mehr